Bunter Sommersalat (für 4 Personen)

© WirthsPR
© WirthsPR

Salate sind ideal für die schlanke Linie

 

Salate sind reich an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Sie sind äußerst figurfreundlich, denn sie enthalten wenig Kalorien und kaum Fett. Dafür stecken reichlich sättigende Ballaststoffe in ihnen, die zugleich die Verdauung anregen. Wer noch mehr für seine Figur tun will, sollte zum Salat einen Entschlackungscocktail trinken. Dazu mixen Sie 2 EL Brennnessel- oder Löwenzahn-Presssaft (gibt’s im Reformhaus oder in der Apotheke) mit Wasser oder Gemüsesaft und schmecken den Drink mit etwas Salz, Pfeffer und ganz wenig Muskat ab. Die Pflanzensäfte aus Brennnessel und Löwenzahn fördern die Entwässerung und Entschlackung und eignen sich ideal zur Unterstützung von Reduktionsdiäten.

 

  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 4 gelbe Paprikaschoten
  • 500 g Tomaten
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Stängel Bleichsellerie
  • 2 Fenchelknollen
  • 4 hartgekochte Eier
  • 2 große Scheiben Weißbrot
  • 250 g fettarmer Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Dr. Karg’s Knäckebrot Käse & Kürbiskern

 

 

Gemüse waschen und putzen. Paprika in Streifen, Bleichsellerie und Fenchel in Stücke, Radieschen in Scheiben und Tomaten in Achtel schneiden und in vier Salatschüsseln anrichten. Das Brot toasten, in Würfel schneiden und über den Salat geben. Mit Eischeiben garnieren. Aus Joghurt und Olivenöl ein Dressing zubereiten, mit Kräutern und Gewürzen abschmecken und über den Salat geben.

Dazu schmeckt Käse & Kürbiskern Knäckebrot.

 

Pro Person: 432 kcal (1808 kJ), 22,4 g Eiweiß, 19,4 g Fett, 37,4 g Kohlenhydrate