Sommer, Sonne, schöne Haut

Der Equilea sollte in keinem Beauty-Studio fehlen.
© Art of Beauty / Wirths PR

Mit dem Equilea® hat Cellulite keine Chance

 

Viele Frauen würden gerne im Sommer luftige Kleider und Bikinis tragen, ziehen es aber dann vor, sich aus Scham für ihre „Orangenhaut“ in mehr Stoff zu hüllen. Leider betrifft Cellulite einen Großteil des schönen Geschlechts. Verursacher dieses Makels ist nicht zuletzt die Evolution.

 

Das weibliche Bindegewebe ist allgemein weitmaschiger als das männliche, um sich bei einer Schwangerschaft ausdehnen zu können. Auch der höhere Körperfettanteil und die größeren Energiereserven, die damit verbunden sind, wurden für die Schwangerschafts- und Stillzeit vorgesehen. Cellulite, landläufig als „Orangenhaut“ bekannt, ist die Folge, da diese durch das dicht unter der Haut liegende Fettgewebe sowie das elastische Bindegewebe entsteht. Falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Alkohol und Nikotin können die Orangenhaut verschlimmern. Mit einer Ernährungsumstellung und Reduktion von Genussmitteln kann Cellulite zwar verringert werden, jedoch wird sie dadurch zum Unmut der Damenwelt nie vollständig verschwinden.

 

Ultraschall und ein innovatives Gel sorgen für ein tolles Hautbild

 

Der Wellness- und Beauty-Spezialist Art of Beauty hat die Antwort mit der Equilea®-Reihe. Mit den hochmodernen Equilea®-Geräten werden die Zellen durch Ultraschall in Vibration versetzt und dadurch wird die Durchlässigkeit der Zellmembran erhöht. Als Ultraschall werden Schallwellen bezeichnet, die oberhalb der menschlichen Hörbarkeitsgrenze liegen. Ultraschallwellen werden je nach Material eines Hindernisses von diesem reflektiert, absorbiert oder treten durch dieses hindurch.

 

Durch die Vibrationen wird Reibungswärme erzeugt und die Durchlässigkeit der Zellmembran erhöht. So gelangen aufgetragene Wirkstoffe tatsächlich dorthin, wo sie am effektivsten sind. Normalerweise wirkt das Stratum Granulosum, eine Zellschicht in unserer Haut, wie ein Schild, der vor Eindringlingen, wie zum Beispiel Bakterien, schützt.

 

Ein spezielles Gel, bestehend aus feinmolekularen, natürlichen Wirkstoffen, kann durch die Vibrationen unterstützt tief in die Haut eindringen. Das speziell für Art of Beauty entwickelte Equilea® Lipolyse-Gel besticht durch seine innovativen Wirkstoffe und -komplexe, die effektiv die sichtbaren Zeichen von Cellulite reduzieren. Die Haut wird elastischer und geschmeidiger, die Blutzirkulation in den Kapillargefäßen stimuliert. Das Gel wirkt entschlackend, reizt die Haut nicht, wärmt anhaltend und pflegt intensiv. Das Gel wird zur Vorbereitung von Ultraschallbehandlungen am Körper aufgetragen. Im Equilea®-Sortiment ist für das Gesicht ebenfalls ein frisches, leichtes Lifting-Creme-Gel erhältlich. Die darin enthaltenen Biopolymere aus Weizen dienen der Hautstraffung, während Hyaluronsäure die Haut aufpolstert, indem sie Wassermoleküle an sich bindet.

 

Die Kombination aus Ultraschall und Lipolyse-Gel fördert den subkutanen Fettabbau, die Durchblutung und die Collagensynthese. Durch die vermehrte Spaltung von hautpflegenden Triglyceriden wird die Hautoberfläche sichtbar geglättet und gestrafft. So kann der Orangenhauteffekt signifikant verringert werden.

 

Für die Behandlung unterschiedlicher Körperpartien bieten die Equilea®-Ultraschallgeräte passende Programme. Für das Gesicht wählt man der empfindlichen Haut wegen Impulsschall, der in Intervallen und ohne Wärmeentwicklung ausgesendet wird. Für den Körper gibt es Gleichschall, bei dem die Schallwellen ohne Pause erzeugt werden. Die Geräte lassen sich intuitiv bedienen und erfordern keinen Kraftaufwand durch den Behandelnden.

 

 

Für jeden etwas: die drei perfekt angepassten Equilea®-Geräte

 

Art of Beauty bietet verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Ausstattung abgestimmt auf Einsatzort und -art an :

 

Der Equilea® PRO FatSplitter SLIPO dient der professionellen Behandlung in gehobenen Wellnessinstituten und -hotels. Dabei stehen Kunden und Gäste im Fokus, denen es um Hautstraffung und Fettabbau an Oberschenkeln und -armen, Hüften, Bauch und Po sowie an Kinn und Hals geht. Zusätzlich bietet das Gerät eine entspannende Behandlung mit einer Frequenz von 40 kHz. Hier wird das Wasser in den Fettzellen vernebelt, wodurch sich das Volumen vergrößert und die Zelle platzt. Das enthaltene Fett wird freigesetzt und über die Lymphe abtransportiert.

 

Der Equilea® BodyActivator PRO ist ein robustes Ultraschallgerät, das speziell für die Körperbehandlung im Institut oder Studio konzipiert worden ist. Mitgeliefert werden deshalb zwei Schallköpfe mit 1 MHz, da ab dieser Frequenz die Ultraschallwellen in die Lederhaut und damit in das Bindegewebe der Epidermis gelangen. Wer sowohl Körper als auch Gesicht behandeln will, sollte zum Equilea® MultiActivator PRO greifen. Dieser wird mit einem Schallkopf für den Körper (1 MHz) und einem Schallkopf für die dünne Gesichtshaut (3 MHz) geliefert.

 

Für den Hausgebrauch sind der handlichen Equilea® HOME Body und der Equilea® HOME Face entwickelt. Beide haben feste Köpfe (der erste für den Körper, der zweite für das Gesicht), sind wesentlich kleiner und geben Infrarotlicht ab. Dieses beflügelt zusätzlich den Stoffwechsel.

 

Hinweis: Die Aussagen zur Wirkung der beschriebenen Behandlungen und den geschilderten Zusammenhängen werden von der Schulmedizin nicht anerkannt, aufgrund fehlender placebo-kontrollierter, medizinischer Studien. Jeder Patient und Therapeut sollte eigenverantwortlich entscheiden, ob er dennoch diese Anwendungsoption für sinnvoll erachtet.

 

 

Über Art of Beauty:

 

Art of Beauty (www.art-of-beauty.de) hilft gern, wenn Sie weiterführende Informationen brauchen oder es um die Suche nach einem nahegelegenen Studio mit dem Equilea® oder anderen hochwertigen Geräten aus dem Sortiment, wie z.B. den Ballancer®, geht.

 

Das Unternehmen wurde 1997 in Mittelfranken gegründet, steht jedoch in der Tradition Jahrzehnte langer Erfahrung im medizinischen Bereich. Daniel Kufer, Inhaber und Gründer von Art of Beauty e. K. und der DecouVie GmbH, ist ausgebildeter Drogist wie schon sein Urgroßvater, der 1896 eine Medizinal-Drogerie und einen Ärztebedarfhandel gründete. Dieses überlieferte Wissen verbindet Daniel Kufer bei Art of Beauty mit modernster Technik und seiner Erfahrung als ausgebildeter Kosmetiker. Zusammen mit Ärzten und Therapeuten werden erfolgreiche Produkt- und Behandlungskonzepte entwickelt, die in über 1500 Figur-, Fitness- und Kosmetikstudios sowie Arztpraxen Einzug gehalten haben. Abgedeckt werden die unterschiedlichsten Bereiche der medizinischen Kosmetik und Medizintechnik vom Floating bis zum Ultraschall, vom Tiefenwärmesystem bis zur Vibrationsplattform. Herzstück der Produktpalette ist der Ballancer®, bei dem mittels apparativer Lymphdrainage Cellulite, Fettpölsterchen und Stress abgebaut werden.

 

Mit Partnern im In- und Ausland ist Art of Beauty in der Lage, dem Kunden vor Ort kompetent bei Fragen und Problemen zur Seite zu stehen. Stetige Weiterentwicklungen in Zusammenarbeit mit internationalen Forschern und hohe Qualität stehen bei den Produkten neben benutzerfreundlicher Bedienung, Anwendungssicherheit und Rentabilität im Mittelpunkt. Dabei ist Art of Beauty gegenüber Anregungen, Vorschlägen und Marktbeobachtungen von Kunden aufgeschlossen. Denn nur so kann gewährleistet werden, dass der Anwender genau das bekommt, was er will und braucht. All das spiegelt sich im entgegengebrachten Vertrauen der vielen regelmäßigen und zufriedenen Kunden wider.

 

Art of Beauty – Wir machen eine gute Figur!