Sommersalat Sporty (für 4 Personen)

Sommersalat Sporty
© Wirths PR
  • 1 Kopf Friséesalat
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • 100 g Champignons
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Möhre
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Tomaten
  • 60 g Baguette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Olivenöl
  • 4 EL Essig
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer

 

Das Gemüse putzen und waschen. Friséesalat in mundgerechte Stücke zupfen, die Radieschen, Salatgurke, Champignons und Paprika in Scheiben, die Möhre in feine Stifte, die Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Zwei Tomaten achteln, die anderen in Scheiben schneiden. Das Gemüse in einer großen Salatschüssel anrichten. Baguette in dünne Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren. Eine Knoblauchzehe abziehen und auspressen. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch zugeben und die Baguettestücke in dem Knoblauchöl knusprig anrösten. Aus dem restlichen Öl, dem Essig, Salz, Zucker und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Den Salat mit den Knoblauchcroutons anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

 

Pro Person: 311 kcal (1301 kJ), 5,4 g Eiweiß, 25,8 g Fett, 14,5 g Kohlenhydrate