Vitanu-Penne mit Thunfisch (für 4 Personen)

Vitanu-Penne mit Thunfisch
© Wirths PR
  • 400 g Vitanu-Penne (2 Packungen à 200 g Abtropfgewicht, gibt es im Reformhaus)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g grüne Oliven
  • 10 Sardellen
  • 1/2 Dose geschälte Tomaten
  • 2 Dosen Thunfischstücke in Wasser (à 200 g / 150 g Abtropfgewicht)
  • 2 TL Zimt

  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Kirschtomaten
  • einige Basilikumblättchen

 

Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch klein schneiden. Die Oliven in Ringe und die Sardellen in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten grob würfeln. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerkleinern. Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer beschichteten Pfanne andünsten, den Zimt zugeben. Wenn die Zwiebeln und der Knoblauch leicht gebräunt sind, die Oliven, Sardellen, gehackten Tomaten und den Thunfisch hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Vitanu-Penne unter warmem Wasser abspülen, danach in einem Topf 2 Minuten bei geringer Hitze erwärmen. Die Penne mit den halbierten Kirschtomaten zu dem Thunfisch in die Pfanne geben und kurz mit- erhitzen. Abschmecken, mit Basilikum bestreuen und servieren.

 

Pro Person: 188 kcal (787 kJ), 24,7 g Eiweiß, 6,3 g Fett, 5,8 g Kohlenhydrate