Tostadas (für 4 Personen)

Tostadas
© Hensel/Wirths PR
  • 150 g Maismehl
  • 180 g Weizenmehl
  • 250 ml warmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Packung Hensel Soja-Kost Hackfleisch-Mix
  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 Chilischoten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Limette
  • 3 Tomaten
  • 150 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Agavensaft (Reformhaus)
  • frischer Koriander

 

Aus Maismehl, Weizenmehl, Wasser und Salz einen glatten Teig herstellen. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend walnussgroße Stücke vom Teig reißen, mit Nudelholz hauchdünn ausrollen. 1 EL Olivenöl in Pfanne erhitzen und die Tortillas kurz auf beiden Seiten knusprig braten, herausnehmen und warm stellen. Inzwischen Soja-Kost Hackfleisch-Mix nach Packungsaufschrift zubereiten. Avocado schälen, halbieren, Kern entfernen und das Fleisch mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauchzehe mit Knoblauchpresse dazu drücken, die Chilischote in Ringe schneiden, dabei die Kerne entfernen und an die Avocadocreme geben. Alles mit Salz, Pfeffer und ausgepressten Limettensaft abschmecken. Salzwasser zum Kochen bringen, Tomaten ohne Strunk 10 Sek. ins kochende Wasser geben, danach unter fließend kaltem Wasser abschrecken und häuten, entkernen und grob würfeln. Die Bohnen in 1 cm lange Stücke schneiden, ca. 5 Min. im Salzwasser garen, herausnehmen und abschrecken. Zwiebel schälen und grob würfeln, in restlichem Öl anbraten. Die entkernte und gewürfelte Tomaten, die Bohnen sowie das eingeweichte Hackfleisch-Mix und den Agavensaft zugeben. Kurz köcheln. Die Tortillas erst mit der Avocadocreme und dann mit einem Esslöffel von dem Gemüse-Mix bestreichen. Nach Wunsch mit Koriander garnieren.

 

Pro Person: 564 kcal (2360 kJ), 23,9 g Eiweiß, 16,5 g Fett, 79,3 g Kohlenhydrate, Cholesteringehalt vernachlässigbar