Wie fit sind Sie wirklich?

Der Bioimpedanz-Analyzer zeigt in Sekunden, wie es um die Fitness steht.
© BIA / Wirths PR

Die Bio-Impedanz-Analyse sagt es Ihnen.

 

 Wussten Sie, dass der Zeiger an der Waage nicht viel über Ihre Gesundheit aussagen muss? Das liegt daran, dass eine herkömmliche Waage unter anderem das wichtige Verhältnis von Fett- und Muskelgewebe nicht berücksichtigt.

 

Dabei ermöglicht die so genannte Bio-Impendanz-Analyse in nur 20 Sekunden eine detaillierte Aufstellung Ihres Fitnesszustands. Dafür tippt man zuerst Geschlecht, Alter, Größe und Gewicht der Testperson in das Gerät, z.B. den Biodynamics BIA 310e Bioimpedanz-Analyzer (erhältlich unter www.art-of-beauty.com), ein. Sensorpads werden an Handgelenk und Fußknöchel angelegt und mit einem Sensorkabel an das Gerät angeschlossen. Die Testperson muss sich im Gegensatz zu vielen anderen Untersuchungen nicht entkleiden.

 

Um den elektrischen Widerstand zu messen, wird Strom mit niedriger Spannung durch den Körper geleitet. Der Vorgang ist nicht schmerzhaft. Die Test-Stromspannung liegt bei weniger als 1 Milliampere und damit weit unter der sensorischen Ebene des Menschen.

 

Mithilfe des gemessenen Widerstands werden der Anteil des Körperfetts und der Muskelmasse, der Stoffwechselgrundumsatz und der Wasserhaushalt ausgewertet. Mageres Gewebe leitet Strom, während Fettgewebe aufgrund seines geringen Wasseranteils dies kaum tut. Je niedriger der Widerstand ist, desto geringer ist der Anteil an Körperfett. Dabei ist die Messung überaus genau, wie klinische Forschungen bestätigen. Die Wissenschaftler der renommierten „Technology Assessment Conference“ haben unter der Schirmherrschaft des amerikanischen „National Institute of Health“ die Einsatzgebiete, den klinischen Nutzen und die Zuverlässigkeit der Bio-Impedanz-Analyse definiert und veröffentlicht.

 

Der Test beim BIA 310e Bioimpedanz-Analyzer dauert in der Regel 20 Sekunden. Das Ergebnis wird automatisch ausgewertet und mit individuellen Zielwerten zu Körperfett und Gewicht angezeigt. Mithilfe der PRINT-Taste werden die Resultate einfach über den eingebauten Drucker ausgegeben.

 

Der BIA 310e Bioimpedanz-Analyzer ist zuverlässig, wartungsarm und erschwinglich. Damit ist er auch für den persönlichen Wellness- und Fitnessbereich geeignet. Das Gerät wird komplett mit Sensor-Kabel, Elektroden, Drucker, Batterieladegerät, Benutzer-Handbuch und Tragetasche geliefert. Es ist zudem transportabel und wird durch einen aufladbaren Akku betrieben, der genug Strom liefert, um mehr als 100 Messungen durchführen zu können. Erst danach muss er wieder aufgeladen werden. Die Bediensprache ist von Haus aus deutsch, kann jedoch auf andere Sprachen umgestellt werden. Die Kundensoftware, mit der der Messverlauf dokumentiert und die Ernährungsempfehlungen ausgedruckt werden können, steht kostenlos in deutscher Sprache zum Download bereit.

 

Kosmetik- und Wellness-Institute erhalten von Art of Beauty (www.art-of-beauty.de) eine kompetente Beratung und Schulung für den Einsatz der Bio-Impendanz-Analyse.

Leser, die nach einem nahegelegenen Institut mit dem BIA 310e Bioimpedanz-Analyzer oder einem anderen hochwertigen Gerät aus dem Sortiment, wie z. B. den Ballancer®, suchen, hilft Art of Beauty ebenfalls gerne weiter.

 

* Hinweis: Die Aussagen zur Wirkung der beschriebenen Behandlungen und den geschilderten Zusammenhängen werden von der Schulmedizin aufgrund fehlender medizinischer, placebo-kontrollierter Studien nicht anerkannt. Jedoch werden mittlerweile in Deutschland, Österreich und der Schweiz ca. 660.000 Behandlungen im Jahr durchgeführt. Jeder Patient und Therapeut sollte eigenverantwortlich entscheiden, ob er dennoch diese Anwendungsoption für sinnvoll erachtet.

 

Über Art of Beauty:

 

Das Unternehmen wurde 1997 in Mittelfranken gegründet, steht jedoch in der Tradition Jahrzehnte langer Erfahrung im medizinischen Bereich. Daniel Kufer, Inhaber und Gründer von Art of Beauty e. K. und der DecouVie GmbH, ist ausgebildeter Drogist wie schon sein Urgroßvater, der 1896 eine Medizinal-Drogerie und einen Ärztebedarfhandel gründete. Dieses überlieferte Wissen verbindet Daniel Kufer bei Art of Beauty mit modernster Technik und seiner Erfahrung als ausgebildeter Kosmetiker. Zusammen mit Ärzten und Therapeuten werden erfolgreiche Produkt- und Behandlungskonzepte entwickelt, die in über 1500 Figur-, Fitness- und Kosmetikstudios sowie Arztpraxen Einzug gehalten haben. Abgedeckt werden die unterschiedlichsten Bereiche der medizinischen Kosmetik und Medizintechnik vom Floating bis zum Ultraschall, vom Tiefenwärmesystem bis zur Vibrationsplattform. Herzstück der Produktpalette ist der Ballancer®, bei dem mittels apparativer Lymphdrainage Cellulite, Fettpölsterchen und Stress abgebaut werden.

 

Mit Partnern im In- und Ausland ist Art of Beauty in der Lage, dem Kunden vor Ort kompetent bei Fragen und Problemen zur Seite zu stehen. Stetige Weiterentwicklungen in Zusammenarbeit mit internationalen Forschern und hohe Qualität stehen bei den Produkten neben benutzerfreundlicher Bedienung, Anwendungssicherheit und Rentabilität im Mittelpunkt. Dabei ist Art of Beauty gegenüber Anregungen, Vorschlägen und Marktbeobachtungen von Kunden aufgeschlossen. Denn nur so kann gewährleistet werden, dass der Anwender genau das bekommt, was er will und braucht. All das spiegelt sich im entgegengebrachten Vertrauen der vielen regelmäßigen und zufriedenen Kunden wider.

 

Art of Beauty – Wir machen eine gute Figur!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0