Werde, was du kannst! Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird

Werde, was du kannst! Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird
© Murmann Publishers

»Werde, was du kannst« ist der Appell, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Kerstin Gernig porträtiert 21 ungewöhnliche Unternehmer und Unternehmerinnen der kreativen Ökonomie, die es gewagt haben, eigene Wege zu gehen, um die Trends unserer Zeit – von der Digitalisierung aller Lebensbereiche bis zu neuen Nischenmärkten – erfolgreich für die Selbständigkeit zu nutzen.

 

Sie haben sich vom Marketingmanager zum Transformationstherapeuten, vom Juristen zum Online-Parfümeur, von der Theologin zur Bestatterin oder auch vom Bankdirektor zum Internetunternehmer gewandelt. Es sind Aus- und Umsteiger, Erst- und Seriengründer, Querdenker und Abenteurer des Selbst.

 

 

»Mein Buch zeigt, dass jeder aus seinen individuellen Fähigkeiten und Talenten etwas Außergewöhnliches machen kann, in alten oder neuen Berufen, mit oder ohne akademische Ausbildung, als digitaler Eingeborener oder digitaler Immigrant, als Handwerker oder IT-Experte, mit Anfang zwanzig oder auch in der Mitte des Lebens.«

 

 

Die Autorin berät deutschlandweit Selbständige und Freiberufler bei der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung ihrer persönlichen Karrierestrategie. Als Coach ist sie überzeugt, dass nicht die Herkunft oder der Berufsweg für die Selbstentfaltung entscheidend sind, sondern die eigene Haltung: lieber zu verändern als zu klagen, lieber unbeirrt den eigenen Weg zu gehen als auf ausgetretenen Pfaden zu bleiben. Die Porträtierten haben alle aus eigener Kraft gegründet. Niemand hat ein Unternehmen geerbt oder übernommen. Sie hatten den Mut, tradierte Strukturen zu verlassen, um neue, unkonventionelle Ideen zu verwirklichen. Sie sind das Risiko eingegangen, damit auch scheitern zu können. Ihr Mut wurde belohnt: Jeder ist auf seine Weise erfolgreich geworden.

 

 

 

Im Zentrum von »Werde, was du kannst« steht, wie man durch einen Perspektivenwechsel das Beste aus seinen Fähigkeiten macht. Darüber hinaus spiegeln aktuelle Trends von Crowdfunding übernachhaltigen Lifestyle bis zu Social Entrepreneurship die Entwicklungen und Chancen unserer Zeit.

 

 

 

Über die Autorin:

Kerstin Gernig hat als Hochschuldozentin, Geschäftsführerin und Chefredakteurin gearbeitet, bevor sie sich 2011 als Business-Coach und Unternehmensberaterin selbständig gemacht hat. Durch eigene Perspektivenwechsel – von der Wissenschaft in die Wirtschaft in die Selbständigkeit – weiß sie, wovon sie spricht, wenn es um die Entfaltung von Potenzialen geht. Ihr Lebensmotto: Einfach gewagt.

 

 

 

Kerstin Gernig

Werde, was du kannst

Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird

Murmann Publishers 2014

286 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

€ 24,99 (D) / € 25,70 (A) / sFr. 35.50

ISBN 978-3-86774-383-9

 

Bestellen Sie hier: http://www.WerdeWasDuKannst.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0