Frikadellen im Käsemantel

Frikadellen im Käsemantel
© Maggi Kochstudio

 

4 Portionen

Zubereitungszeit: 40 Minuten

 

500 g gemischtes Hackfleisch

Salz und Pfeffer

4 Scheiben Schwarzwälder Schinkenspeck

2 Frühlingszwiebeln

4 Scheiben Bergkäse

1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl

1 Beutel MAGGI fix & frisch Schnitzel-Röllchen mit Schinken

2 EL Röstzwiebeln

      1.     Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und 8 Frikadellen daraus formen. Schinkenspeck längs halbieren und jeweils eine Hälfte um jede Frikadelle wickeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bergkäse halbieren.

      2.     In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Frikadellen darin rundherum anbraten und herausnehmen. Frühlingszwiebeln im Bratfett anbraten. 450 ml Wasser zugießen, MAGGI fix & frisch Schnitzel-Röllchen mit Schinken einrühren und zum Kochen bringen. Frikadellen wieder zufügen und zugedeckt bei mittlerer Wärmezufuhr 10-15 Min. garen. 5 Min. vor Garzeitende den Käse auf den Frikadellen verteilen und schmelzen lassen.

      3.     Mit Röstzwiebeln bestreut servieren.

Dazu schmecken Kartoffeln oder Spätzle.

 

Tipp: Anstelle von Bergkäse können Sie auch Emmentaler oder Gouda verwenden.

Je Portion:

B: 2066 kJ (493 kcal)

N: E: 38 g, KH: 6 g, F: 36 g