Tabu-Thema: Hämorrhoiden

Hämorrhoiden
© Haenal

Hämorrhoiden sind keine Krankheit. Sie bilden in der Schleimhaut des unteren Enddarmes ein dichtes Gefäßpolster.
Das Wort Hämorrhoiden kommt aus dem Griechischen und bedeutet nichts anderes als Blutfluss.
Sie erfüllen eine wichtige Funktion im Darmverschluss-System und tragen so zur sicheren Kontrolle über Stuhl und Verdauungsgase bei.

Mehr dazu unter: http://www.haenal.de/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0