Filettöpfchen

Filettöpfchen
© 1000rezepte.de


Filettöpfchen

(für 4 Personen)


  • 500 g Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Steinchampignons
  • 125 ml Weißwein
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Butter für die Förmchen
  • 120 g Emmentaler
  • 4 Tassen Goldmännchen Pfeffitröpfchen

Das Filet quer in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Filetscheiben darin von jeder Seite ca. 1-2 Min. braten, herausnehmen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in der Pfanne glasig anschwitzen, die Steinchampignons zufügen und kurz mit anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen, die Sahne zugießen und ca. 2-3 Min. köcheln lassen. Die Butter und das Mehl miteinander verkneten und unter Rühren nach und nach in der Sauce auflösen, einige Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch wieder zugeben und erwärmen, die Petersilie untermischen. 4 Portionsförmchen mit zerlassener Butter ausstreichen, den Käse reiben. Das Filet mit der Sauce gleichmäßig in die Förmchen verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Unter den Grill stellen und kurz überbacken. Gönnen Sie sich zum Filettöpfchen ein Pfeffitröpfchen. Dieser Tee aus frischer Minze, Zitronengras und Lemonmyrte schmeckt erfrischend und passt hervorragend zu diesem Gericht.



Pro Person: 499 kcal (2089 kJ), 39,7 g Eiweiß, 34,4 g Fett, 5,7 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0