Kürbis-Schlemmerei

Kürbis-Schlemmerei
© Wirths PR

 

Herbstsalat mit Kürbis

(für 4 Personen)

 

150 g Kürbisfleisch (am besten Hokkaido-Kürbis)

1 Apfel

1 kleines Stück Sellerieknolle (ca. 50 g)

1 Möhre

100 g Lollo Rosso

2 EL Himbeeressig

Salz

Pfeffer

1 haselnussgroßes Stück Ingwer

4 EL Kürbiskernöl

2 EL Kürbiskerne

 

Kürbis von den Kernen befreien, Schale entfernen und das Kürbisfleisch grob raspeln. Den Apfel vierteln, Stielansatz und Kerngehäuse entfernen, in dünne Spalten schneiden und diese nochmals halbieren. Die Sellerieknolle gut schälen und fein stifteln. Von der Möhre mit dem Sparschäler dünne Streifen abschälen. Alles miteinander mischen, den in mundgerechte Stücke gezupften Lollo Rosso dazu geben. Aus Himbeeressig, Salz, Pfeffer, geriebenem Ingwer und Kürbiskernöl eine Salatsauce zubereiten und unter den Salat heben. Gut durchziehen lassen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

 

Pro Person: 154 kcal (645 kJ), 2,2 g Eiweiß, 12,6 g Fett, 7,6 g Kohlenhydrate

 

 

Sahnige Kürbissuppe mit Ingwer

(für 4 Personen)

 

500 g Hokkaido-Kürbis

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 walnussgroßes Stück Ingwer

2 EL Sonnenblumenöl

400 ml Gemüsebrühe

125 ml Sahne

Salz

Curry

1 Prise Chilipulver

1 Prise Zucker

4 EL Kürbiskernöl

 

Kürbis gut waschen und in Spalten schneiden, Kerne und grobe Fasern herauslösen, den Stielansatz entfernen. Kürbisfleisch mit der Schale grob würfeln, Zwiebel schälen und fein hacken, die Knoblauchzehe abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken, den Ingwer ebenfalls grob hacken. In heißem Sonnenblumenöl 10 Minuten andünsten. Gemüsebrühe zugeben und alles mit dem Rührstab fein pürieren. Mit Sahne aufgießen und mit Salz, Curry, Chilipulver und Zucker würzen, weitere 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend nochmals nachwürzen. Mit je einem Löffel Kürbiskernöl servieren.

 

Pro Person: 271 kcal (1334 kJ), 4,5 g Eiweiß, 25,2 g Fett, 7,6 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0