Vitaminsalat mit Huhn

Vitaminsalat mit Huhn
© Wirths PR

 

(für 4 Personen)

 

2 Hühnerbrüste à 150 g

8 EL Sonnenblumenöl

1 Staude Chicoree

1 kleiner Kopf Radicchio

einige Blatt Endiviensalat

4 Frühlings-Zwiebeln

einige Radieschen

1 kleine Zwiebel

1 kleine Chilischote

2 EL Hensel Weisswein Essig

Salz

Pfeffer

Schnittlauch

700 ml Tomatensaft

50 ml Löwenzahn-Presssaft (z. B. von Schoenenberger)

50 ml Brennnessel-Presssaft

 

Hühnerbrust kalt abbrausen, trocken tupfen und in 2 EL heißem Sonnenblumenöl von beiden Seiten braten, anschließend warm stellen. Inzwischen das Gemüse putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Salat in mundgerechte Stücke rupfen, den unteren Teil der Frühlingszwiebeln in Scheiben, die Radieschen in Stifte schneiden. Die Zwiebel fein würfeln, die Chilischote in Scheiben schneiden. Aus dem restlichen Öl, aus Weisswein Essig, Zwiebeln, Chili, Salz, Pfeffer und Schnittlauch ein Dressing zubereiten. Die Hühnerbrüste tranchieren, mit den Salatzutaten auf vier Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Den Tomatensaft mit Löwenzahnsaft und Brennnesselsaft mischen, mit Pfeffer, Salz und Schnittlauchröllchen abschmecken und zu dem Salat servieren.

 

Pro Person: 342 kcal (1432 kJ), 19,6 g Eiweiß, 25,1 g Fett, 8,7 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0