Maultaschen-Salat

Maultaschen-Salat
© Bürger

 

Zutaten für 4 Personen:
1 rote Zwiebel
200 g Champignons
150 g Feldsalat
2 kleine Äpfel (à ca. 125 g)
1 Packung (300 g) BÜRGER original schwäbische Maulta-schen
600 ml Gemüsebrühe
5 EL Öl
6 Scheiben Frühstücksspeck
3 EL Apfelessig
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:
1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Pilze putzen, säubern und halbie-ren. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Äpfel waschen, trocken reiben und vierteln. Kerngehäuse entfer-nen. Viertel in Spalten schneiden.


2. Maultaschen in kochender Brühe nach Packungsanweisung erhitzen. 1 EL Öl in eine große beschichtete Pfanne geben. Speck darin ca. 3 Mi-nuten knusprig braten. Speck auf Küchenpapier abtropfen lassen und in grobe Stücke brechen. Cham-pignons im Bratfett ca. 4 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen. 4 EL Öl in die Pfanne geben. Zwiebelwürfel und Apfelspalten darin unter Wenden ca. 2 Minuten weich dünsten. Mit Essig und 8 EL Brühe von den Maultaschen ablöschen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.


3. Maultaschen aus der Brühe nehmen und in Streifen schneiden. Mit Salat, Apfelspalten, Pilzen und Speck auf Tellern anrichten. Warme Vinaigrette darüberträufeln.


Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 1.630 kJ, 390 kcal. E 11 g, F 25 g, KH 29 g.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0