6 neue Reiseführer im März

Lissabon & Umgebung
© Michael Müller Verlag

Auch diese neuen Reisebücher wollen das, was die reisepraktischen Kompendien des Michael Müller Verlages seit mehr als 35 Jahren versuchen: das Unerwartete im Bekannten sehen, die abseitigen Routen finden, den Blick über den touristischen Tellerrand riskieren und den Ausbruch aus dem Alltag wagen.

Comer See – 2. Auflage 2015


Der Lago di Como ist nach Gardasee und Lago Maggiore der drittgrößte Alpensee, besitzt jedoch dank seiner ungewöhnlichen Form die längste Uferlinie aller italienischen Gewässer.
 Legendär sind sein mildes Klima, die mediterrane Vegetation, prachtvolle Villen und opulente Gartenanlagen. Schon im 19. Jahrhundert blühte der Tourismus, Bundeskanzler Adenauer verbrachte hier zahlreiche Sommer, und Hollywoodstar George Clooney hat sich am Seeufer eingekauft.
 Im ländlich-grünen Norden um Cólico, Sórico und Domaso treffen sich Camper und Surfer, während die Seemitte um Menaggio, Bellagio und Varenna mit Belle-Époque-Flair punktet. Mit seinen weitläufigen Berg- und Hügelregionen bietet der Comer See zudem eine Fülle von Wandermöglichkeiten.


Fohrer, Eberhard, 264 Seiten, 2. Auflage 2015, farbig, 16,90 EUR (D), 17,40 EUR (A), 24,90 CHF, ISBN 978-3-95654-015-8.

 

Istanbul MM-City – 7. Auflage 2015

Istanbul ist eine der faszinierendsten Metropolen der Welt. Eine Stadt auf zwei Kontinenten, eine Stadt die Geschichte schrieb. Als Konstantinopel war sie das Zentrum zweier Weltreiche – monumentale Bauten wie die Hagia Sophia oder die Blaue Mosche erinnern daran. Heute zählt Istanbul 13 bis 15 Millionen Einwohner; keiner weiß das so genau …
Die Stadt ist der türkische Schmelztiegel an Innovation, moderner Lebensfreude und jugendlicher Aufmüpfigkeit. Am Bosporus boomt die Wirtschaft, herrscht reger Handel und Wandel und werden die neuesten Trends des Landes zwischen Orient und Okzident, zwischen Kommerz und Koran vorgegeben. Gleichzeitig pflegt man liebevoll sämtliche Klischees aus 1001 Nacht: mit illuminierten Kuppeln und Minaretten, orientalischen Basaren und glitzernd-rasselnden Bauchtänzerinnen. 
Mit diesem Reisebuch tauchen Sie ein in farbenprächtige Märkte und Basare, feiern in trendigen Szeneclubs über den Dächern der Stadt oder genießen frischesten Fisch in den Restaurants am Bosporus. In acht Spaziergängen präsentieren die Autoren die lohnens- und liebenswertesten Winkel der Metropole, flankiert von zahllosen reisepraktischen Hinweisen.


Bussmann, Michael/Tröger, Gabriele, 288 Seiten plus herausnehmbare Karte (1:15.000), 7. Auflage 2015, farbig, 17,90 EUR (D), 18,40 EUR (A), 26,90 CHF, ISBN 978-3-95654-017-2.

 

Katalonien – 8. Auflage 2015

Katalonien, wo liegt das eigentlich? Noch vor einigen Jahrzehnten hätten wohl nur wenige diese Frage beantworten können. Erst mit der Wahl der Hauptstadt Barcelona zum Austragungsort der Olympischen Sommerspiele von 1992 rückte die Region ins Rampenlicht.
 Doch Katalonien besteht nicht nur aus der schillernden Hauptstadt, die ein Spannungsfeld zwischen traditionellem Alltagsleben und unwiderstehlichem Nightlife bildet. Auch die weniger bekannten Attraktionen abseits der Küsten sind längst für eine Neuentdeckung reif geworden: der Wasser sprudelnde Nationalpark Aigüestortes, die ausgedehnten Reisfelder im Ebro-Delta oder die Altstadt von Girona, um nur einige Beispiele auszuwählen. Dabei sollte jeder Reisende wissen, dass sich die Katalanen als eigenständige Nation innerhalb Spaniens verstehen, die nicht mit »Restspanien« in einen Topf geworfen werden wollen.
Dieser Führer will mit unzähligen reisepraktischen Tipps, die Thomas Schröder vor Ort gesammelt hat, jedem Urlauber helfen, Spanien kennen zu lernen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß – Bones vacances en Catalunya!


Schröder, Thomas, 492 Seiten, 8. Auflage 2015, farbig, 22,90 EUR (D), 23,60 EUR (A), 33,90 CHF, ISBN 978-3-89953-972-1.

 

Kroatische Inseln & Küstenstädte – 8. Auflage 2015


Kroatien ist ein Land der Inseln. Mehr als tausend sind es, die der über 1.700 km langen Festlandküste der Adria vorgelagert sind.
Viele davon sind klein und unbewohnt. Andere wie z. B. Cres, Krk und Pag sind seit Urzeiten besiedelt und haben sich im europäischen Tourismus längst einen Namen gemacht. Neben schönen Stränden locken sie mit reizvollen Fischerdörfern und Zeugnissen einer langen und reichen Kulturgeschichte.
Am Festland warten große Hafenstädte auf eine Neuentdeckung. Rijeka, Zadar oder Dubrovnik sind mit ihren mittelalterlichen oder venezianisch geprägten Zentren ein echtes Erlebnis.
 Auf mehr als 700 Seiten verrät Lore Marr-Bieger ihre schönsten und spannendsten Detailinformationen.


Marr-Bieger, Lore, 720 Seiten, 8. Auflage 2015, farbig, 24,90 EUR (D), 25,60 EUR (A), 36,90 CHF, ISBN 978-3-89953-977-6.

 

Lissabon & Umgebung – 7. Auflage 2015


Man könnte meinen, Lissabon habe seine besten Zeiten bereits hinter sich: Die Entdeckungsfahrt von Vasco da Gama zum indischen Subkontinent liegt bereits über 500 Jahre zurück, die Monarchie hat schon sehr lange abgedankt, sämtliche Königsschlösser sind verwaist und in den Altstadtvierteln stößt man immer wieder auf verfallene Gebäude.
 Und doch: Stöbert man in Johannes Becks Reisehandbuch, wird schnell deutlich, dass »Europas Hauptstadt am Atlantik« weit davon entfernt ist, ein Fall für die europäische Mottenkiste zu werden. Schon ein Blick vom Aussichtspunkt Miradouro Santa Luzia über die Dächer des Stadtteils Alfama und die Tejobucht genügt, um sich von der »weißen Stadt« in den Bann ziehen zu lassen.
 Wer sich etwas mehr Zeit lässt und die Straßen und Gassen der Metropole durchstreift und sich am Rossio, dem Hauptplatz der Stadt, in eines der klassischen Caféhäuser setzt, wird seinen ersten Eindruck nur bestätigt finden. Lissabon bietet heute eine exklusive Mischung aus nostalgischem Flair, modernem Design und dynamischem Großstadtleben. Und falls man dem bunten Treiben für einige Stunden entfliehen will, nimmt man einfach den Zug, den Bus oder das eigene Auto und fährt zum Baden an die paradiesischen Strände in der Umgebung oder erkundet zu Fuß die zerklüfteten Felsküsten oder die grünen Berge im Umland.
 Der Reiseführer »Lissabon & Umgebung« wurde von der Stadt und dem Fremdenverkehrsverein Lissabon mit dem Lisboa Best Travel Guide Award als bester Reiseführer zu Lissabon ausgezeichnet.


Beck, Johannes, 552 Seiten, 7. Auflage 2015, farbig, 22,90 EUR (D), 23,60 EUR (A), 33,90 CHF, ISBN 978-3-95654-008-0.

 

Oberbayerische Seen – 5. Auflage 2015

Chiemsee, Königssee, Kochelsee, Tegernsee und Starnberger See: Ohne sie und ihre vielen kleinen Geschwister wäre Oberbayern höchstens halb so schön!
 Danken kann man den Gletschern, die gegen Ende der Eiszeit unzählige Becken ausschürften, in denen sich das Schmelzwasser sammelte. Auf diese Weise entstand eine riesige Badelandschaft mit beinahe grenzenlosen Freizeitmöglichkeiten: neben baden, schwimmen, segeln & Co. kann man wandern, radeln, auf Schiffsrundfahrt gehen, die nahen Berge bezwingen oder sich einfach in einem schönen Biergarten am Ufer eine kühle Maß genehmigen …
Der Reiseführer zu den Oberbayerischen Seen stammt aus der Feder unseres Bestsellerautors Thomas Schröder.


Schröder, Thomas, 264 Seiten, 5. Auflage 2015, farbig, 16,90 EUR (D), 17,40 EUR (A), 24,90 CHF, ISBN 978-3-95654-020-2.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0