Sommer-Tipp: Mallorcas "kleine Schwester" Menorca

Mallorcas kleine Schwester Menorca
© Fundacio Desti Menorca

Auf Menorca haben Badeurlauber 87 kleine, teils versteckte Buchten zur Auswahl. Im Süden und Westen mit karibikweißem Sandstrand wie an der Cala Galdana oder der Cala´n Bosch, im Norden mit farbigen Felsen wie an der Playa de Cavalleria. Das Meer um Menorca schimmert mal smaragdfarben, mal azurblau, klar und sauber ist es überall. Partystrände gibt es nirgendwo, dafür genügend Raum für Zweisamkeit oder Familien.

Für Wanderer und Radfahrer
Aktiv-Urlauber können Menorca zu Fuß oder mit dem Rad komplett umrunden. Auf 180 Kilometern führt der „Cami de Cavalls“ immer entlang der Küste. Wer etwa eine Halbtageswanderung auf dem historischen Pferdeweg plant, wählt die mittelschwere Etappe von Son Xoriguer nach Son Saura. Am Wegesrand entdecken Naturfreunde oftmals Rosmarin, Fenchel und andere Heilpflanzen, auf den kleinen Felsen vor Menorca beobachten sie Kormorane, die ihr Gefieder in der Sonne trocknen. Nachdem die Wanderer die Cala de Son Vell, einen beliebten Ankerplatz für Yachten, passiert haben, gelangen sie nach insgesamt etwa drei Stunden Gehzeit zur Bucht von Son Saura.
 
Für Romantiker und Nachtschwärmer
Besonders spektakuläre Sonnenuntergänge erleben Urlauber an der Naturhöhle Cova d’en Xoroi bei Cala´n Porter. Hinter den Gängen und Höhlenräumen liegt eine Felsenterrasse, die zu Ausblicken über das Mittelmeer einlädt. Tagsüber trinken Einheimische wie Gäste hier Café cortado, abends beobachten Verliebte bei einem Cocktail, wie die Sonne am Horizont untergeht oder tanzen bis in den frühen Morgen.


Hoteltipps
Das 4-Sterne-Grupotel Playa Club im Westen Menorcas befindet sich nur wenige Meter vom Playa de Son Xoriguer entfernt und ist sowohl für Familien als auch Paare geeignet. 7 Übernachtungen inkl. Frühstück kosten im Juli 2015 ab 650 € pro Person/DZ.

Von den 120 Suiten des 4-Sterne-Grupotel Macarella Suites & Spa, ganz in der Nähe der Playa de Cala´n Bosch, blicken Gäste aufs Meer, den Leuchtturm von Cap d´Artrutx oder den Bootshafen. 7 Übernachtungen inkl. Frühstück gibt es im Juli 2015 ab 610 € pro Person/Suite.
Infos unter www.grupotel.com/macarella
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0