Nachhaltig Produzierte Rucksäcke für kinder

Stortass Mini und Midi
© Isbjörn

Seit der Gründung 2005 steht Isbjörn of Sweden für komplett nachhaltige und hochfunktionelle Kinderbekleidung im Outdoor-Bereich. Bei der Produktion legt die schwedische Marke allergrößten Wert auf Nachhaltigkeit und achtet sehr streng darauf, dass die Bekleidung und Accessoires keinerlei Umweltgifte enthalten. Für den Sommer 2015 erweitern die Schweden ihr Sortiment um zwei Rucksackmodelle: den Stortass Mini und den Stortass Midi.

Mit den Maßen 30x25x20 cm ist der Stortass Mini für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren geeignet, sowohl für den täglichen Gebrauch bei Kindergarten- oder Vorschul-Aufenthalten als auch für einen Tag im Grünen mit der ganzen Familie.

Für Heranwachsende im Alter von 7 bis 14 Jahren bietet sich der Stortass Midi an. Der Rucksack lässt sich wunderbar als Schultasche, aber auch bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Skifahren verwenden.

Beide Rucksäcke sind mit gepolsterten Schulterriemen und einem Brustgurt ausgestattet. Der Stortass Midi weist zusätzlich einen Hüftgurt auf, um die Gewichtsverteilung zu optimieren. Ausreichend Platz zum Verstauen entsteht durch zwei große Reißverschlussfächer, kostbare Accessoires lassen sich sicher in der kleinen Innentasche verstauen. Als zusätzliches Feature verfügen beide Modelle über zwei Außentaschen aus Mesh, in denen sich beispielsweise Flaschen sehr gut unterbringen lassen. Ganz im Sinne der nachhaltigen Unternehmensphilosophie erfüllt die Herstellung der neuen Produkte die REACH-Richtlinien (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemical substances), um die Verwendung gefährlicher Chemikalien zu verhindern.

Die Rucksäcke sind in den Farben Blueberry Smoothie und Superhero Blue erhältlich. Der Verkaufspreis liegt bei 39 Euro für den Stortass Mini, sowie bei 69 Eurofür den Stortass Midi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0