Biken, Walken und Laufen im Tannheimer Tal

Sportlicher Urlaub im Tannheimer Tal
© TVB Tannheimer Tal

Das Tannheimer Tal bietet Naturidylle, Sportangebote, erstklassige Infrastruktur und beste Serviceleistungen. Kein Wunder, dass viele Profisportler zu den Stammgästen gehören. Zahlreiche Events 
wie der berühmte Rad-Marathon Tannheimer Tal, 22 Rennrad-Strecken mit insgesamt 
2.500 Kilometern, 150 Kilometer Mountainbike-Touren sowie 186 Kilometer Routen für Nordic Walker und Bergläufer sprechen für sich. Am Neunerköpfle finden sich beste Bedingungen zum Gleitschirmfliegen.

Sport im Tannheimer Tal macht Spaß. Dafür sorgen zum einen die herrliche Landschaft in dem rund 16 Kilometer langen Tal sowie die zentrale Lage nahe der bayerischen Grenze, in direkter Nachbarschaft zum Allgäu und unweit der Königsschlösser. Zum anderen besticht das Tal im Norden Tirols mit seiner Vielfalt an sportlichen Möglichkeiten – vom Rennrad fahren und Mountainbiken über Laufen und Nordic Walking bis hin zum Gleitschirmfliegen. Das Besondere daran: Alle Wege beginnen direkt vor der Hoteltür. Auch nach dem Sport lockt das schöne Hochtal mit erstklassigen Angeboten.


Ob es nun der romantische Badesee ist oder der elegante Spa-Bereich im Hotel, hier findet der Gast Entspannung mit Stil und Atmosphäre. Mit 
14 Vier-Sterne- und einem Fünf-Sterne-Hotel ist die Auswahl an hochklassigen Unterkünften außergewöhnlich gut. Die Kombination aus exzellenten Sport- und Erholungsbedingungen sowie Ursprünglichkeit und Tradition macht das Tannheimer Tal so einzigartig. Hier finden die Urlauber ideale Voraussetzungen für glückliche und vor allem stressfreie Ferientage. Im gesamten Tal gibt es keine einzige Ampel, keine Staus und keine Betonburgen. Gleich hinter der Bayerisch-Tiroler Grenze ist das Hochtal bequem und vignettenfrei erreichbar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0