Ausprobiert:  Langarmtrikot für Mountainbike-Rennen in den Alpen

© Gore Bike Wear
© Gore Bike Wear

Gore Bike Wear Alp X-Pro Kollektion im Kurztest

 

Gore Bike Wear stellt eine Kollektion speziell für Mountainbike-Rennfahrer in den Alpen vor: Die Alp X-Pro Trikots und Hosen sollen den vielfältigen Bedingungen im Hochgebirge gewachsen sein. Besonders das Langarmtikot gefällt uns.

Hier kann man nämlich die Ärmel entfernen. Das funktioniert ähnlich wie bei Gores Phantom-Jacke: Reißverschlüsse an den Schultern öffnen, Ärmel abziehen und darunter kommen kurze Ärmel zum Vorschein.

Die Trikot-Vorderseite besteht aus Windstopper-Material, so dass auch flotte Abfahrten nicht zu zugig werden. So trotzt das sorgfältig verarbeitete Trikot Wärme und Kälte, Sonne und Nieselregen und das auch noch im Wechsel.

Die mittlere der drei Rückentaschen hat einen Reißverschluss, ebenso die Napoleontasche auf der Brust. Werkzeug, Energieriegel und sogar das Smartphone sind also sicher verstaut.


Weiter umfasst die Alp X-Pro Kollektion zwei Hosen und ein Kurzarmtrikot.


Unser Fazit: Man muss kein Rennen in den Alpen fahren, um dieses Trikot zu lieben.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0