FLOTTER MEILENFRESSER

ZOOT Makai (Damen)
ZOOT Makai (Damen)

ZOOT MAKAI – WETTKAMPFSCHUH

Zum Sommer 2016 präsentiert Zoot den Makai, einen rassigen Wettkampfschuh oder Light Trainer für Läufer und Triathleten. Dank seines Sohlenaufbaus eignet er sich für ein breites Spektrum an Läufern. Der  Neutralschuh wiegt nur 265 Gramm (bei US Größe 9) und mag trotzdem auch längere Strecken.

Praktisch: Zoot liefert den Makai sowohl mit Quicklace- als auch klassischer Schnürung.

 Auf Hawaii und im Triathlon liegen die Wurzeln der mittlerweile in Carlsbad, Kalifornien,
angesiedelten Marke. Daher auch der Name ‚Makai’, das hawaiianische Wort für ‚in Richtung
Meer’!

Der Schuh in typisch mutiger Zoot-Optik ist die Antwort auf die Frage, was Zoot war, ist, und sein wird: Eine Marke mit hohem Funktionsanspruch für Triathleten und Läufer.


Die Zwischensohle des Makai baut Zoot mit einer Sprengung von 8 mm und in zwei verschiedenen
Härten. So eignet sich der Neutralschuh für einen breiten Gewichtsbereich und ein weites Spektrum unterschiedlicher Laufstile. Im Fersenbereich bietet weicheres Z-Bound Fersenläufern genug Dämpfung – aber ohne Verluste an Dynamik und Lauffreude. Vor- und Mittelfußläufer profitieren von ZVA, dem Zoot eigenen EVA und einem tollen Rebound.


Die über die gesamte Länge reichende Laufsohle bieten bei längeren Läufen Stabilität und führt den Fuß ein wenig, ohne ihm bestimmte Abrollmuster aufzuzwingen. Ein abriebfester Einsatz aus hartem Carbon Rubber im Fersenauftrittsbereich sorgt für eine lange Lebensdauer.

Als Obermaterial verwenden die Kalifornier ein wunderbar atmungsaktives Mesh. Die
dreidimensional geformte Fersenkappe sorgt für einen satten Fersensitz. Im Inneren verarbeitet
Zoot den Makai nahtfrei, so dass Barfußlaufen problemlos möglich ist.


Speziell für Triathleten praktisch: Der Makai kommt mit traditioneller und zusätzlich mit
Quicklace-Schnürung (inklusive Z-Look, einem Gummiband, das dafür sorgt, dass beim Laufen
nichts stört). Das ermöglicht, zusammen mit der praktischen Schlaufe, die das Hineinschlüpfen
erleichtert, kurze Wechselzeiten.


Der Zoot Makai kostet 144,95 Euro (unverbindlicher Verkaufspreis).
Weitere Informationen gibt es ab Frühjahr 2016 unter www.zootsports.com


Quelle: PM Kern Gottbrath Kommunikation / Helena Pleier


ZOOT SPORTS wurde 1983 auf Hawaii als weltweit erste Triathlon-Marke gegründet. Hochfunktionelle, auf die Bedürfnisse der Athleten ausgerichteteProdukte charakterisieren die Marke. Mitte der 90er Jahre folgte der
Umzug nach Kalifornien. In Carlsbad entstand – inspiriert vom Californian Way of Life – eine zweite, eigenständige Produktlinie. „Zoot Running“  Laufschuhe und -bekleidung verbinden relaxten Surfer-Style mit demhohen technischen Anspruch der Marke.

ZOOT Makai (Damen)
ZOOT Makai (Damen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0