Gib Erkältungen keine Chance

Lizenz: CC0 Public Domain
Lizenz: CC0 Public Domain



Gerade wenn die Temperaturen sinken und uns der Herbstwind um die Nase weht, steigt die Gefahr, von einer Erkältung erwischt zu werden. Meist spüren wir schon im Laufe des Tages, wie sich die Erreger in unserem Körper vermehren. Dann beginnt der Hals zu kratzen, die Nase läuft und Kopf und Glieder schmerzen. Erkältungsverlauf- und Dauer sind dabei fast immer gleich. Die lästigen Symptome lassen sich aber zuverlässig lindern.

Schal vergessen, keine Mütze auf dem Kopf oder im Büro angesteckt. Es gibt viele Möglichkeiten, sich eine Erkältung einzufangen.

Hochwertige Tees von H&S (erhältlich in der Apotheke) sind die beste Arznei gegen Schnupfen und kratzenden Hals.

Lindenblüten-Tee und Fenchel-Tee aus kontrolliert integriertem Anbau lindern Beschwerden wirkungsvoll.

Ebenso hilft speziell abgestimmter Erkältungstee aus Holunderblüten, Lindenblüten, Thymiankraut, Süßholzwurzel und Anis.

 

Unverbindliche Preisempfehlung:

  • H&S Lindenblüten: 3,20 € (PZN 03152259)
  • H&S Fenchel: 3,20 € (PZN 02286041)
  • H&S Erkältungstee: 3,85 € (PZN 03761403)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0