Nudelnestchen mit Kräuterlachs und Krabben in Weißwein-Dill-Sauce

Nudelnestchen mit Kräuterlachs und Krabben in Weißwein-Dill-Sauce
© Wirths PR

Nudelnestchen mit Kräuterlachs und Krabben in Weißwein-Dill-Sauce

(für 4 Personen)

 

350 g Bandnudeln

350 ml trockener Weißwein

100 ml trockener Wermut (z.B. Nolly Prat)

Lorbeerblatt

2 Möhren

1 Fenchel

250 ml Sahne

1 Bund Dill

250g Krabben

1 Zitrone

100 ml Crème fraîche

Salz

weißer Pfeffer

1 Seite Räucherlachs (ca. 200 g)

Avocadoöl

 

Nudeln nach Packungsaufschrift zubereiten. Inzwischen Weißwein, Wermut und Lorbeerblatt in einen kleinen Topf geben und auf 1/4 einkochen lassen. Möhren und Fenchel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der Sahne und der eingekochten Flüssigkeit 10 Minuten köcheln. Dill klein schneiden und mit den Krabben in die Sauce geben. Lorbeerblatt entfernen, Sauce mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken und Crème fraîche einrühren. Lachsscheiben zu Blüten drehen und auf ein Backblech legen, mit Avocadoöl einstreichen und kurz unter dem Grill erwärmen. Bandnudeln zu Nudelnestchen drehen, Sauce darüber geben und die Lachsblüten auf die Nudelnestchen setzen.

 

Pro Person: 838 kcal (3508 kJ), 40,4 g Eiweiß, 43,4 g Fett, 75,3 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0