Gebratener Kohl mit Speck

Zutaten
• 1 lb (450 g) Kohl (beliebige Sorte)
• 2 oz. (50 g) Speckwürfel oder durchwachsener Speck fein
geschnitten
• 1 mittelgrosse Zwiebel, fein gehackt
• 2 EL Olivenöl
• 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
• Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
• Nehmen Sie eine große Pfanne, erhitzen Sie das Olivenöl und braten zuerst die Zwiebeln und den Speck für ca. 5 Minuten an. Fügen Sie nun die zerdrückte Knoblauchzehe hinzu und kochen das Ganze für 2-3 Minuten.
• Jetzt können Sie den kleingehackten Kohl hinzufügen – das wirkt auf den ersten Blick etwas überhäuft, doch durch die Hitze wird der Kohl in sich zusammenfallen. Rühren Sie hin und wieder um, damit es gleichmäßig kocht.
• Würzen Sie mit dem frisch gemahlenen Pfeffer. Bevor Sie Salz hinzufügen, sollten Sie vorher eine Kostprobe nehmen, da der Speck auch salzhaltig ist.
• Wenn Sie den Kohl lieber etwas bißfest haben, ist eine Kochzeit von 10 Minuten ausreichend. Bevorzugen Sie eher weicheren Kohl, decken Sie die Pfanne ab und lassen ihn noch etwas dünsten.


Guten Appetit !


Quelle: http://www.irlandspezialistin.com/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0