Erstens kommt es manchmal anders.

© www.bergbahnenchur.ch/
© www.bergbahnenchur.ch/

Und zweitens als man denkt.

 

Die Bergbahnen Chur nehmen am 12./13. Dezember den Wochenendbetrieb auf.

 

Allerdings nicht in erster Linie für Wintersportler, vielmehr werden aufgrund der aktuellen Schnee- und Wetterlage noch einmal die Bikestrecken im Alpenbikepark Chur geöffnet.

Der Spätherbst scheint sich nicht verabschieden zu wollen, also bietet der Churer Hausberg Brambrüesch Bikern und Wanderern erneut die Möglichkeit, ihrer Leidenschaft zu frönen.

Auch kombinierte Wander- / Schneeschuhtouren sind möglich, zum Beispiel nach Feldis. Am 12./13. Dezember sind die Bergbahnen in Betrieb.

Der Wintersaison-Start mit täglichem Betrieb ist am 19. Dezember geplant, je nach Weiterentwicklung von Schnee- und Wetterlage kommen die Biker und Wanderer jedoch noch länger auf ihre Kosten.


So oder so – die Mitarbeiter der Bergbahnen Chur freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.bergbahnenchur.ch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0