Quinoa-Taler mit Tomatensauce

Quinoa-Taler mit Tomatensauce / © Maggi Kochstudio
Quinoa-Taler mit Tomatensauce / © Maggi Kochstudio

Quinoa-Taler mit Tomatensauce

 4 Portionen

 Zubereitungszeit: 40 Minuten

 

 

 

150 g Quinoa

2 TL MAGGI Klare Gemüsebrühe

2 Frühlingszwiebeln

1 Stange Staudensellerie

1 EL THOMY Sonne & Olive

125 g Semmelbrösel

1 Ei (Gewichtsklasse S)

3 EL THOMY Sonne & Olive

3 EL entsteinte, schwarze Oliven

2 Beutel MAGGI fix & frisch Spaghetti Napoli

1 TL Kapern

    1.   Quinoa in einem Sieb mit Wasser waschen. Quinoa mit 250 ml Wasser zum Kochen bringen. MAGGI Klare Gemüsebrühe darin auflösen. Bei geringer Wärmezufuhr zugedeckt ca. 15 Min. garen, bis das Wasser aufgesogen ist. In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

    2.   Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne THOMY Sonne & Olive heiß werden lassen. Lauch und Sellerie ca. 10 Min. darin dünsten. Gemüse zum Quinoa geben. Semmelbrösel und Ei zufügen und gut mischen. Mit angefeuchteten Händen kleine Taler (ca. 5 cm Durchmesser) formen.

    3.   In einer beschichteten Pfanne THOMY Sonne & Olive heiß werden lassen. Die Taler darin von beiden Seiten goldbraun braten.

    4.   Oliven in Scheiben schneiden. In einem Topf 500 ml Wasser erwärmen. MAGGI fix & frisch Spaghetti Napoli einrühren. Unter Rühren einmal aufkochen. Oliven und Kapern zugeben.
Die Quinoa-Taler mit der Sauce auf Tellern anrichten und servieren.

Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

 

 

 

 

MAGGI KOCHSTUDIO

Ernährungsinfo:

 

Je Portion:

B: 1917 kJ (459 kcal)

N: E: 11 g, KH: 66 g, F: 16 g

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0