GEHALTSRECHNER


Das vertraglich vereinbarte Gehalt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist das sogenannte Bruttogehalt und ist nicht gleich dem Betrag, der dem Arbeitnehmer tatsächlich auf seinem Konto gutgeschrieben wird. Nach Abzug aller Steuern und Sozialabgaben erhält man als Arbeitnehmer das Nettogehalt.